Partnervermittlung bodenseekreis

Den Unbekannten, die zwischen 23.20 Uhr und 00.25 Uhr, bei einem Autowaschpark mehrere Türen aufbrachen und aus einem Münzbehälter etwa 30 Euro entwendeten, fielen in einem Wohn-und Geschäftshaus, in das sie ebenfalls gewaltsam eingedrungen waren, mehrere hundert Euro Bargeld und Schmuck in die Hände.Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges in der Ailinger Siemensstraße oder in der Albert-Maier-Straße in Friedrichshafen beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. Friedrichshafen Tätliche Auseinandersetzung Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen zwei unbekannte Täter, die am späten Karfreitag-Abend, gegen 22.20 Uhr, bei der Musikmuschel in der Uferstraße zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren geschlagen haben sollen.Das Fahrzeug kam deshalb nach links von der Straße ab, prallte gegen einen Zaun und einen Obstbaum und blieb mit wirtschaftlichem Totalschaden in der Obstplantage stehen.

Partnervermittlung bodenseekreis

Salem Gegen Verkehrszeichen und Baum geprallt Sachschaden von rund 9.000 Euro ist am vergangenen Freitagabend, gegen 17.20 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in der Schloßseeallee entstanden.Nach einem positiven Alkoholtest veranlassten die Polizisten auf richterliche Anordnung die Entnahme einer Blutprobe, untersagten die Weiterfahrt des Mannes und beschlagnahmten seinen Führerschein. kostenlose singleanzeigen Recklinghausen Friedrichshafen Autoscheiben eingeschlagen Sachschaden von nahezu 800 Euro hat ein unbekannter Täter am späten Samstagabend, gegen 21.35 Uhr, angerichtet, als er an einem in Höhe des Gebäudes Aistegstraße 15 abgestellten Auto die drei rechten Seitenscheiben einschlug.Laut Zeugen soll es sich bei dem Unbekannten um einen 18-25 Jahre alten Mann handeln, der etwa 180 cm groß und schlank ist und mit Blue-Jeans und einem dunklen Kapuzenpulli bekleidet war.Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges in der Aistegstraße beobachtet haben oder Hinweise zu dem unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen, Tel. Friedrichshafen Mit Marihuana angetroffen Wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz hat sich ein 22-Jähriger zu verantworten, der am frühen Sonntagmorgen, gegen 06.15 Uhr, von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers beim Stadtbahnhof angetroffen und überprüft wurde.

Partnervermittlung bodenseekreis

Bei der Durchsuchung des augenscheinlich unter Einfluss von Drogen stehenden Mannes fanden die Beamten eine geringe Menge Marihuana.Friedrichshafen Nach Parkrempler geflüchtet Vermutliche beim Ein-oder Ausparken hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am vergangenen Samstag, zwischen 10.50 und 11.30 Uhr, einen auf dem Parkdeck des Bodenseecenters beim Kaufland abgestellten VW-Multivan auf der hinteren Fahrerseite gestreift und anschließend das Weite gesucht, ohne sich um den angerichteten Fremdschaden von etwa 2.500 Euro zu kümmern.Anschließend verließ er die Wohnung und begab sich zum Bahnhof, wo er offensichtlich erneut Streit suchte und einem 41-Jährigen eine Flasche ins Gesicht schlug. Partnervermittlung bodenseekreis-11Partnervermittlung bodenseekreis-79Partnervermittlung bodenseekreis-62 Dieser erlitt hierbei zum Glück nur Schürfwunden, die vom Rettungsdienst behandelt wurden.Der 80-jährige Lenker eines Pkw war aus Richtung Sportgelände kommend in Höhe des Bildungszentrums vermutlich in Folge Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit seinem Auto zunächst gegen ein Verkehrszeichen und danach seitlich mit einem Baum kollidiert.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *