Mark forster neue single

„Wir sind groß“, die Lead-Single seines dritten Albums „Tape“, wird sein nationales Standing nun noch einmal weiter vorantreiben – schließlich hat das ZDF den Track zum offiziellen Song für seine Übertragungen von der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich auserkoren.

Doch „Wir sind groß“ ist letztlich nur einer von 14 fantastischen neuen Songs, die der 32-jährige Überflieger auf seinem neuen Album veröffentlicht hat, das zwei Jahre auf sein Top-10-Album „Bauch und Kopf“ und weitere zwei auf sein Debüt „Karton“ folgt.

Mark forster neue single

Unterstützung holte sich Forster dabei von musikalischen Koryphäen wie den Harlem Gospelsingers aus New York und den Streichern von Rosie Danver, die unter anderem schon für Adele ge… In den kommenden Monaten begibt sich der Künstler außerdem auf ausgedehnte Open-Air-Tournee. Mark Forster – Tour 2016 Tickets via Eventim 22.04. Ebern-Eyrichshof, "Schloss Eyrichshof Open Air 2016" 05.08. Mit dem Überraschungshit "Au revoir" lieferte Mark Forster gemeinsam mit Sido einen der erfolgreichsten deutschsprachigen Songs 2014. Auch die folgenden Forster-Singles "Flash mich" und "Bauch und Kopf" konnten sich in den deutschen Top 20 platzieren.

Mark forster neue single

„Au revoir“, „Flash mich“, „Bauch und Kopf“ oder „Wir sind groß“ – Songs aus dem Hause Mark Forster sind Erfolgsgaranten.Seit über zwei Jahren sorgt der 32-Jährige für Popmusik made in Germany, die den Stempel mit Stolz tragen kann.Und auch der neue Titel klingt, als könne er sich in diese Riege einreihen. Mark forster neue single-12 „Chöre“ heißt das neue Mark Forster Lied, das er heute mit dem dazugehörigen Video auf seiner Facebook-Seite postete.Dazu liefert den Titelsong kein geringerer als Mark Forster, der aktuell zu den erfolgreichsten deutschen Künstlern gehört.

Wenn diese Kombination nicht mal für klingelnde Kinokassen sorgt.

Mark Forster schickt seinen neuen Song ins Rennen: Mit „Chöre“ liefert er gleichzeitig den Titelsong des Kinofilms „Willkommen bei den Hartmanns“.

Und nicht nur der Film verspricht ein ein Highlight in diesem Herbst zu werden...

Inspiration für sein drittes Werk fand Forster in der Ferne: Eines Abends spazierte er durch New Orleans und entdeckte eine zwölfköpfige Brass-Band, die auf offener Straße musizierte.

Von dieser Erfahrung emotional und künstlerisch beseelt, begab sich der Singer-Songwriter auf eine musikalische Reise um die halbe Welt und nahm sein neues Album unter anderem in New York, London, Teneriffa und Berlin auf.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *