Kontaktmarkt Neuss

Im Nachbarraum gab es dann die Gelegenheit einen Lebenslauf zu erstellen, das Bewerbungsfoto einzufügen und das Dokument auszudrucken.

Dieses Angebot wurde rege genutzt, so dass auch nach Ende der Veranstaltung noch eine kleine Schlange vor dem Raum des Fotografen stand.

Dazu werden wir in der kommenden Zeit die interessierten Betriebe und motivierten Geflüchteten auch weiterhin betreuen und Vermittlungen anstreben.

Eine ähnliche Veranstaltung wird es voraussichtlich Ende August in Mönchengladbach geben. CON Institut) - Kulturelle Vielfalt im Betrieb: "Wer kommt zu uns als Geflüchtete und was bedeutet Integration?

kontaktmarkt Neuss

Im Rahmen des bundesweiten Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) setzt sich das Projekt „Kulturelle Vielfalt in Betrieben“ mit der Verbesserung der Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten auseinander. Gelegenheiten für Betriebe und Geflüchtete sich gegenseitig kennenzulernen.Die Broschüre ist in leichter Sprache (deutsch) und in den zweisprachigen Varianten Deutsch Arabisch, Deutsch Tigrinya, Deutsch Farsi, Deutsch Englisch und Deutsch Französisch zum Download verfügbar.Die zweite Broschüre "Tipps und Informationen zum Arbeiten in Deutschland" erklärt wichtige Begriffe im Zusammenhang mit Arbeiten in Deutschland wie Arbeitszeugnis, Pendeln, Urlaub und Krankheit und gibt wertvolle Hinweise zu Begrüßung oder Kleidung zu Vorstellungsgesprächen.Erfahren Sie Hintergründe zu den Menschen, die nach Deutschland kommen, um in Sicherheit leben und arbeiten zu können.Und lernen Sie sie im Rahmen unserer Kontaktbörse auch persönlich kennen.

Kontaktmarkt Neuss

Mit Ihrer Unterstützung und den von uns engagierten Sprach- und Integrationsmittlern können erste Praktikumsgelegenheiten und Arbeitserprobungen erörtert und in die Wege geleitet werden. Um Erwartungen nicht enttäuschen zu müssen, bitten wir darum, nur diejenigen Menschen mit Fluchthintergrund über die Kontaktbörse zu informieren, von denen Sie wissen, dass ernsthaftes Interesse an der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt besteht.Weitere Informationen zu der Kontaktbörse finden Sie auf der folgenden Homepage. Und die vorab Zeit finden, sich auf die Begegnung vorzubereiten. Rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am um sich über die Integration von geflüchteten Menschen in die Arbeitswelt zu informieren.Unter dem Motto „Werden Sie zum Chancengeber für die Arbeitskräfte von morgen“ veranstalten wir eine Kontaktbörse in Mönchengladbach. 2016 ab - Uhr an der Hochschule Niederrhein – Campus Mönchengladbach, Gebäude S, Raum S304 (3. Auf der Börse haben Sie Gelegenheit sich mit Expertinnen und Experten über Themen wie z. Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen, Spracherwerb, Arbeitserlaubnis- und Vorrangprüfung etc., ausführlich auszutauschen.Daneben können sich geflüchtete Menschen über Berufe des Handwerks, Sozial- und Gesundheitswesens sowie weiteren Branchen informieren.Organisiert vom IQ-Projekt „Kulturelle Vielfalt in Betrieben“ boten lokale Betriebe vor Ort Möglichkeiten für Hospitationen, Praktika oder Jobs an.

  • Online dating portal Offenbach am Main
  • Frauen kennenlernen bulgarien
  • Dating 40 Holbæk
  • Single sucht single kostenlos Fürth
  • Singlesuche Krefeld
  • Bekanntschaft plural
  • Partnersuche dating Erfurt
  • Online dating test Reutlingen
  • Christliche partnersuche hessen
  • Online flirtportale kostenlos

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *